Musikalische Früherziehung an der Musikschule

In der musikalischen Früherziehung vermitteln wir Kindern ab 4 Jahren
die Lust an Musik und Bewegung.

Auf spielerische Weise werden ihnen musikalische Grundeigenschaften nahe gebracht,
wie z.B.

  • das Gefühl für Taktmetrum 
  • rhythmische Schulung 
  • Umgang mit Stimme und Melodie 
  • Kennenlernen von verschiedenen Instrumenten 
  • Spielen auf elementaren Instrumenten (Orffinstrumenten), ...

Die musikalische Früherziehung berücksichtigt die kindlichen Entwicklungsstufen.
Die Kinder sollen sich informieren und allmählich ihre Interessen und Neigungen erkennen.